Editorial

Priska: Es hat Fabien Fivaz und mich ausserordentlich gefreut, als wir am 4. April von den CIVIVA-Mitgliedern in den Vorstand gewählt wurden. Zusammen sind wir nun als neues Co-Präsidium unterwegs. Wir werden uns mit Engagement und Überzeugung für die Interessen des Zivildienstes einsetzen, denn der Zivildienst liegt uns sehr am Herzen! Seit seiner Einführung 1996 ist der Zivildienst nämlich eine grosse Erfolgsgeschichte. Er ist zu einer wichtigen Institution geworden, die weit über die Leistung…

Weiterlesen

Zivildienst voranbringen jetzt!

Weiterlesen

Die Verschärfungen des Zugangs zum Zivildienst sind vom Tisch. Nach drei Jahren der Debatte und angesichts der Bereitschaft von CIVIVA, ein Referendum durchzuführen, lehnte der Nationalrat das Projekt in der Schlussabstimmung ab. Eine solche Wende ist im Parlamentsbetrieb selten. Sie beweist, dass dieser Angriff auf den Zivildienst nicht auf Tatsachen beruhte, die einer Wahlkampagne standgehalten hätten.

 

Die Befürworter der Revision waren eher gegen den Zivildienst eingestellt als um die Armee…

Weiterlesen

«Zivildienst: Lieber nach vorn statt zurück» – Dies wäre das Motto des Osterspaziergangs 2020 gewesen, der wegen des Coronavirus abgesagt werden musste. Umso wichtiger ist es, nicht nur über das Virus, sondern auch über die Bedeutung des Zivildiensts zu sprechen.

Weiterlesen

Cartoonist Max Spring bringt es auf den Punkt. Ja, die See ist stürmisch. Ja, da schwimmen ein paar Haie. Ja, wir müssen wachsam sein. Aber wir sollten auch gelassen und zuversichtlich mit Ruder und Feldstecher hantieren. Steht doch der Zivildienst auf den Schultern einer mehr als 100 Jahre alten Bewegung. Er ist keine Spezialveranstaltung laktoseintoleranter Elektro-Kickboard-Fahrer. Sondern Garant für gelebte Gewissensfreiheit und Gerechtigkeit im Dienstpflichtsystem.

 

Weiterlesen

Dieses Zitat widerspiegelt für mich die zu Ende gehende Legislatur. Das Zitat trifft einerseits auf die Arbeitsweise des Parlamentes und des Bundesrates zu. Andererseits ist es aber natürlich auch die Vorgehensweise der Populisten.

Weiterlesen

Annina Grob, CIVIVA-Vorstand

Weiterlesen

Editorial von Lisa Mazzone

Weiterlesen

2018 hat CIVIVA drei Arbeitsgruppen in Bewegung gesetzt: die «AG Zivis», «AG Politik» und die «AG Einsatzbetriebe (EiB)». Diese Arbeitsgruppen halten jährlich mehrere Sitzungen ab, um so verschiedene aktuelle Themen sowie Gegenwart und Zukunft des Zivildiensts zu diskutieren. Die dritte dieser Arbeitsgruppen war insbesondere sehr aktiv in der Unterstützung der EiB in Sachen Vernehmlassung zur Revision des Zivildienstgesetzes (ZDG). Zwischen dem 20. Juli und dem 11. Oktober hatten alle…

Weiterlesen