News

informiert bleiben

Newsletter abonnieren


2019 war ein entscheidendes Jahr. Während die Politik ihre Angriffe auf den Zivildienst konkretisierte, haben wir eine Struktur geschaffen, die in der Lage ist, diesen Angriffen entgegenzutreten.

Weiterlesen

Der Nationalrat fordert mit dem gestrigen Entscheid massive Verschärfungen bei den Zulassungen zum Zivildienst. Der Nationalrat schlägt einen anderen Weg ein als der Ständerat. Trotzdem stellen die vorgesehenen Massnahmen den Zivildienst als Dienstform grundsätzlich in Frage. CIVIVA lehnt jegliche Verschärfungen des Zivildienstgesetzes ab.

Weiterlesen

Die eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober haben die politische Landschaft in der Schweiz stark verändert. Im Nationalrat könnte sich einiges ändern. Eine Analyse von CIVIVA-Co-Präsident Samuel Steiner.

Weiterlesen

Cartoonist Max Spring bringt es auf den Punkt. Ja, die See ist stürmisch. Ja, da schwimmen ein paar Haie. Ja, wir müssen wachsam sein. Aber wir sollten auch gelassen und zuversichtlich mit Ruder und Feldstecher hantieren. Steht doch der Zivildienst auf den Schultern einer mehr als 100 Jahre alten Bewegung. Er ist keine Spezialveranstaltung laktoseintoleranter Elektro-Kickboard-Fahrer. Sondern Garant für gelebte Gewissensfreiheit und Gerechtigkeit im Dienstpflichtsystem.

 

Weiterlesen

Némo Graells will einen «Service Environnemental». Florian Schweri hat ihn interviewt.

Weiterlesen

Noémie Roten setzt sich für den Service Citoyen ein. Im Interview berichtet sie von Bürger-Engagement und Milizgeist sowie von Vorteilen einer neu gedachten, nicht mehr rein männlichen Wehrpflicht. Die Fragen stellte Gregor Szyndler.

Weiterlesen

Der Verein Service Citoyen hat im Frühling 2019 mitgeteilt, eine Initiative zu einem Bürgerdienst in der Schweiz lancieren zu wollen. Es ist für CIVIVA zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich, eine abschliessende Haltung zu Service Citoyen zu kommunizieren.

Weiterlesen

Seit 1996 können junge Schweizer statt Militär- einen zivilen Ersatzdienst leisten, seit 10 Jahren ohne Gewissensprüfung. Wie stehen junge Stellungspflichtige heute zum Zivildienst? Lukas Leuzinger auf Augenschein am Orientierungstag.

Weiterlesen

Ob beim Sozialwerk Pfarrer Sieber, bei Pro Natura oder im Schlössli Pieterlen – die Einsatzbetriebe (EiB) sind grundsätzlich zufrieden mit den Zivis, der ZIVI-Stelle und der Plattform E-Zivi. Die geplante Senkung der Zivi-Zahlen macht einigen EiB aber Sorgen.

Weiterlesen

Jakub Samochowiec forscht am Gottlieb Duttweiler Institut und ist Co-Autor der Studie «Die neuen Freiwilligen». Im Interview skizziert er, was Freiwilligenarbeit und Zivildienst zu einer robusteren Gesellschaft beitragen können. Die Fragen stellte Gregor Szyndler.

Weiterlesen